Link verschicken   Drucken
 

Jazz-Dance

Jazz-Dance gehört zu den natürlichsten Bewegungsarten, die es gibt.

Es ist die totale Ausnutzung fast aller anatomisch möglichen Bewegungen des menschlichen Körpers. Eine energiegeladene und rhythmische Tanzform, in der Bewegung Ausdruck keine Grenzen gesetzt werden.

 

Dieser Tanz basiert auf isolierten Bewegungen des gesamten Körpers; Elemente des klassischen und modernen Tanzes fließen in den Tanzstil ein und der Schüler bekommt im Laufe des Unterrichts Einblicke in verschiedene Nuancen des Jazz-Dance wie Musical-, Show- und Streetdance.

  • Kinder ab 9 Jahre

  • Jugendliche und Erwachsene

 

Jazz-Dance.JPG

 

Jazz-Dance-Showdance.JPG